Sondergaragen in der Holzständerbauweise

Eine Fertiggarage in der Holzständerbauweise passt sich an. Eine Holzgarage kann in fast allen Grundformen gefertigt werden. Konisch zulaufend, Dreieckig oder als Winkelbau! Viele Fertiggaragenanbieter können anhand einer einfachen Handskizze ein Fertiggaragen Angebot kalkulieren.

 

Optik

  • Massiv-Look mit Putzstruktur
  • diversen  Putzfarben, siehe Farbkarte

 

Wände

  • Fassadenplatten (bevorzugt unverrottbar) verkleidet mit Dispersionsputzfarbe
  • mit integrierter KVH-Rahmenkonstruktion
  • gute Schallisolation
  • geringe Wärmeleitfähigkeit
  • höchste Stabilität durch KVH-Rahmenbauweise.

 

Tor

  • Sektionaltore, Sondertore, Spezialmotive möglich, auch Schwingtor denkbar

 

Dach

  • Stahltrapez, verzinkt und farbbeschichtet
  • Isolierte Sandwich-Dachelemente (Empfehlung)
  • Holztafel-Bedachung (z.B. OSB-Platten) mit EPDM-Dachhaut

 

Blende

  • meistens umlaufende Blende bzw. dreiseitig, verzinkt und farbbeschichtet
  • Sonderfarben gegen Mehrpreis meistens möglich
  • Schindelblende, Pfannenblende, Satteldächer, Walmdächer oder Terrassendächer gegen Mehrpreis meistens möglich

 

Belüftung

  • gute Belüftung durch umlaufender Attikahinterlüftung

 

Entwässerung

  • durch Abtropfen, Regenrinnensystem meistens nur gegen Mehrpreis

 

Fundamente

  • Punktfundamente, Streifen(Ring)fundamente oder Fundamentplatte nötig

 

Größen

  • viele Standard Größen und auch Sonderanfertigungen sind möglich